gabsi.net

3Feb/100

Jede Woche eine neue OmU!

Manche Tweets sind so schön, dass ich sie einfach noch einmal wiederholen muss:

Ab sofort im Studio Filmtheater am Dreiecksplatz: Täglich ein OmU-Film. Start: 4.2.2010 Tarantinos Inglorious Basterds tägl. 20:30 Uhr.

Auch wenn ich mich wiederhole: Hingehen!

30Dec/090

Sneak, Sneak, Sneak!

Heute abend findet im neuen Studio Filmtheater am Dreiecksplatz die zweite Sneak Preview um 22.15 Uhr statt. Geboten werden nicht nur ein frisch renoviertes Kino, sondern auch ein unglaublich toller Film zu einem sensationell günstigen Preis. Hingehen!

Kleiner Wermutstropfen: Ich bin auch da.

Drüben auf der Website findet sich jetzt übrigens auch das vollständige restliche Programm. Auch da gilt: Hingehen!

22Dec/090

Neue Filme im Studio Filmtheater am Dreiecksplatz (ab 24.12.2009)

Wer im Moment die Website des Studio Filmtheaters aufruft kann dort folgendes lesen:

Unser weiteres Programm entnehmen sie bitte der Presse, dieser Internetseite oder Sie lassen sich unseren wöchentlichen Newsletter schicken, der ab Mitte Dezember erscheinen wird.

Mitte Dezember ist auch bei sehr großzügiger Auslegung schon ein wenig her, und obwohl ich angemeldet bin ist hier kein Newsletter angekommen. Die Website enthält nach wie vor kein Programm und außer einem sehr wohlwollenden Artikel in den Kieler Nachrichten finde ich in der Presse herzlich wenig. Dies alles ist sicher dem Stress geschuldet, den die Renovierung und Neueröffnung mit sich bringt. Trotzdem sollte einen Tag vor der ersten Vorstellung irgendwo das Programm zu finden sein. Darum jetzt hier die Filme, die ab dem 24. Dezember im Studio Filmtheater am Dreiecksplatz laufen werden. Vier laufen bzw. liefen schon längere Zeit auch in anderen Kieler Kinos:

Meiner Meinung nach viel interessanter sind die beiden anderen Filme:

  • Looking for Eric (trailer | imdb)
    Hochgelobter und von mir noch nicht gesehener Film von Ken Loach, in dem (ja tatsächlich) Eric Cantona, früherer Fußballspieler von Manchester United, dem Protagonisten zeigt, wo es im Leben lang geht. Oder so ähnlich.
  • Endstation der Sehnsüchte (trailer | imdb)
    Der neue Film von Sung Hyung Cho, die zuvor Full Metal Village gedreht hatte, beschäftigt sich mit einem deutschen Dorf in Südkorea. Ich bin kein großer Freund von Dokumentarfilmen im Kino, werde mir diesen aber trotzdem ansehen.

Neben dem regulären Programm gibt es wieder eine Sneak Preview (23.12. um 21.15 Uhr, 30.12. wie gewohnt um 22.15 Uhr) und am 31.12. eine Exklusivvorstellung der Rocky Horror Picture Show. Hingehen!

5Dec/090

Studio Filmtheater am Dreiecksplatz öffnet am 23.12.2009

Auf der Website tut sich einiges, und was ich hier schon angedeutet hatte findet sich jetzt dort auch offiziell: Am 23. Dezember öffnet das renovierte und neu benannte Studio Filmtheater am Dreiecksplatz mit einer Sneak Preview um 21.15 Uhr.

Ich freue mich und bin gespannt, ob es dem Team um Dennis Jahnke und Matthias Ehr gelingt, den Charme des alten Neuen Studios in ihr neues Kino mitzunehmen.

22Nov/091

Neues Studio Kiel wird zum Studio Filmtheater

Eine sehr gute Nachricht für alle Kieler: Das Neue Studio, seit Anfang September ebenso wie die Brücke geschlossen, öffnet unter dem Namen 'Studio Filmtheater' wieder. Die erste Vorstellung soll am 23. Dezember stattfinden, der reguläre Betrieb ab Januar.

Besonders freut mich, dass es auch die Sneak Preview wieder geben wird. Weitere Informationen gibt es hoffentlich bald auf der neuen Website des Studio Filmtheater.